Osterkonzert mit Albrecht Menzel

Ostern ist für viele Gäste die erste Zeit für einen Kurzurlaub an der Ostsee. Genießen Sie die Sonnenstrahlen bei einem Spaziergang am Strand, am Bodden oder im herrlichen Darßer Wald. Der Darß bietet Ihnen zu Ostern ein abwechslungsreiches Programm.

Am Ostersonnabend laden wir recht herzlich zum Osterfeuer auf der Erlebniswiese in Born, vor der Arche in Wieck oder am Prerowstrom ein, das die Feuerwehr mit Einbruch der Dunkelheit entzündet.

Lassen Sie sich auch nicht das jährliche Osterkonzert in der Borner Fischerkirche entgehen: Am Ostersonntag erklingen um 20:00 Uhr Bach-Sonaten. Albrecht Menzel ist mehrfacher 1. Preisträger nationaler und internationaler Violinwettbewerbe. Beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ errang er 2007 den 1. Bundespreis mit Höchstpunktzahl in der Kategorie Violine solo und erhielt zusätzlich den Eduard Söring-Preis der Deutschen Stiftung Musikleben. Als Solist gastierte Albrecht Menzel bei internationalen Festivals wie z. B. bei den Festspielen Mecklenburg Vorpommern. Im November 2017 gab er sein Debut in der Elbphilharmonie Hamburg mit Schumann Violinkonzert. Der neue Konzertsaal war mit 2.000 Besuchern ausverkauft und es gab zwei Zugaben. Ein großartiges Ereignis! Nun sieht er seinem England-Debut mit dem London Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Vasily Petrenko entgegen. ALBRECHT MENZEL SPIELT EINE VIOLINE VON ANTONIO STRADIVARI (1709), EINE LEIHGABE DER DEUTSCHEN STIFTUNG MUSIKLEBN HAMBURG. Wir freuen uns Ihnen ein Konzert mit diesem großartigen Künstler zu Ostern bieten zu können.

zurück