Osterkonzert mit Prof. Klaus Bäßler am Flügel

Ostern ist für viele Gäste die erste Zeit für einen Kurzurlaub an der Ostsee. Genießen Sie die Sonnenstrahlen bei einem Spaziergang am Strand, am Bodden oder im herrlichen Darßer Wald. Der Darß bietet Ihnen zu Ostern ein abwechslungsreiches Programm.

Am Ostersonnabend laden wir recht herzlich zum Osterfeuer auf der Erlebniswiese in Born, vor der Arche in Wieck oder am Prerowstrom ein, das die Feuerwehr mit Einbruch der Dunkelheit entzündet.

Lassen Sie sich auch nicht das jährliche Osterkonzert in der Borner Fischerkirche entgehen: Am Ostersonntag erklingen um 20:00 Uhr Bach-Sonaten. Auf dem Programm stehen Werke von Ludwig van Beethoven, Joseph Haydn, und Johannes Brahms. Der Pianist des Abends ist Prof. Klaus Bäßler. Sein Können wurde mit nationalen und internationalen Auszeichnungen gewürdigt. Er konzertierte im In-und Ausland in Kammerkonzerten mit dem Berliner Klavierquartett und als Solist mit namhaften Orchestern; (Rundfunk-, Fernseh- und Schallplattenaufnahmen) Er lehrte als Professor für Klavier an der Hochschule für Musik Berlin und als Gastprofessor an der Hochschule der Künste in Berlin-Charlottenburg. In den Jahren 2003-2005 folgte er einer Einladung zu mehreren Konzerttourneen und Meisterkursen nach China (Peking, Nanjing und Shanghai). Von 2006-2008 erhielt er eine Gastprofessur an der Hanyang University in Seoul, Südkorea. Er gibt Meisterkurse für Klavier im In- und Ausland

zurück