Reiten und Meer - Distanz

Ob Shetty oder Kaltblüter, beim Distanzreiten am 29. bis 31. März 2019 sind alle gesunden Pferde ab 5 Jahren willkommen! Unabhängig von der Reitweise werden Strecken ab 5 km am Führzügel für den Nachwuchs und insgesamt bis 83 km geritten oder gefahren. Dabei muss sich der Teilnehmer streng an die vorgegeben Strecke halten.

Die abwechslungsreichen Strecken führen durch die idyllischen Orte Born und Ahrenshoop und die bezaubernde Natur der Werre-Wiesen und den Darßer Urwald (Nationalparkgebiet), sowie den Ostseestrand. Mit dem Pferd unterwegs - mit der Natur im Einklang.

Für die kurzen Strecken muss der Teilnehmer Zeitfenster einhalten. Die Tierärzte haben ein waches Auge auf die Pferde und agieren als Richter. Wer am nächsten Tag noch fit ist, darf dies bei der Rittigkeitsprüfung zeigen. Der Nachwuchs ab 4 Jahren kann sein Können beim Führzügel cross country unter Beweis stellen. Informationen unter: Tel. 0157 - 7834 8237.

Teilnehmende Reiter, Fahrer und ihre Pferde kommen aus verschiedenen Teilen Deutschlands, nicht nur aus dem Norden. Während die Pferde ein Mindestalter von 5, 6 oder 7 Jahren haben müssen, um teilnehmen zu dürfen, ist bereits 4jähriger Reiternachwuchs mit am Start. Nach oben hin gibt es keine Grenze, solange sich Pferd und Reiter fit fühlen.  Beim Distanzreiten können auch Pferde mit einem Alter über zwanzig Jahren erfolgreich sein. Gutes Training, passende Ausrüstung und strenge Gesundheitschecks entscheiden über die Wertung.  Die Tierärzte sind die Richter und kontrollieren die Pferde vor, während und nach der Belastung.

Die abwechslungsreichen Strecken führen durch die idyllischen Orte Born und Ahrenshoop und die bezaubernde Natur der Werre- Wiesen und den Darßer Urwald (Nationalparkgebiet), sowie den Ostseestrand. Mit dem Pferd unterwegs - mit der Natur im Einklang.

Programm 2. Darß Distanz Reiten und Meer           

29.-31.03.2019, Born a. Darß

Samstag:       

  • Fahrstrecken ca. 51 km / 29 km
  • Rittstrecken ca. 83 km/ 63 km/ 45 km/ 29 km/
  • Schnupperstrecke 13 km

Sonntag:        

  • Kinderritt (Führzügel möglich)
  • Rittigkeitsprüfungen für Freizeitpferde
  • Führzügel- Wettbewerb cross country
  •  Vorstellen der Langstreckenpferde


Anmeldung unter: Tel. 0157 - 7834 8237 oder ponyIV@gmx.de


zurück