Silvester- und Neujahrskonzert

Silvester- und Neujahrskonzert

Heiteres und virtuoses Silvesterprogramm mit einem Feuerwerk von Sarasate, Paganini, Brahms, Kreisler, Dvorak und Tschaikowski! Als internationaler Preisträger spielt Albrecht Menzel eine Violine von Antonio Stradivari (1709), eine Leihgabe der Deutschen Stiftung Musikleben Hamburg. Albrecht Menzel, geb. 1992 in Dresden, hat schon eine bemerkenswerte Karriere hinter sich. Sie begann 2007 als er beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ den 1. Bundespreis mit Höchstpunktzahl in der Kategorie Violine solo errang und den Eduard Söring-Preis der Deutschen Stiftung Musikleben erhielt. Albrecht Menzel ist mehrfacher 1. Preisträger nationaler und internationaler Violinwettbewerbe. Als Solist gastierte er bei internationalen Festivals. Er spielte gemeinsam mit Anne-Sophie Mutter u.a. in der Philharmonie Berlin und Luxemburg und gastierte mit der Künstlerin in den USA und Kanada. Im November 2017 gab er sein Debut in der Elbphilharmonie Hamburg mit Schumann Violinkonzert. Die Klavierbegleitung des Abends hat Prof. Peter von Wienhardt.

  • Silvesterkonzert
  • 17:00 Uhr und 19:30 Uhr
  • Borner Fischerkirche

       
  • Neujahrskonzert
  • 15:00 Uhr und 17:30 Uhr
  • Borner Fischerkirche

Karten erhalten Sie unter info@darss.org oder telefonisch unter 038 234 - 50421 in der Borner Kurverwaltung.

zurück