Rotwildbrunft im Darßer Wald

Hirsch am Darßer Ort

Anfang September beginnt die Paarungszeit (Brunft) des Rotwildes, die bis in den Oktober hinein andauert. Seit Menschengedenken zieht dieses Geschehen Jäger und Naturbeobachter in seinen Bann. Die arche Natura gGmbH bietet von September bis Oktober an fast jedem Abend Führungen zur Rotwildbrunft an. Mit etwas Glück und gebotener Rücksichtsnahme können Sie Zeuge der Brunftabläufe werden.

  • Vom 3. bis 29. September findet täglich außer freitags und sonntags eine Exkursion zur abendlichen Hirschbrunft im Darmwald statt. Dauer ca. 2 Std.
  • Tickets: ab 26. Juli, online über www.eventbrite.de oder Darßer Arche in Wieck, Tel.: 038233 201, Kosten: 13,- €/12,- € (ohne/mit Kurkarte, Kombi-Ticket, inkl. Eintritt Darßer Arche), mittwochs zzgl. 9,- € für Kutsche 
  • Veranstalter: Förderverein Nationalpark Boddenlandschaft e.V. 


Wegen begrenzter Teilnehmerzahl nur nach Voranmeldung, Anfahrt Mo, Di, Do, Sa mit Fahrrad, Mi mit Kutsche ab Prerow, Teilnahme ab 12 Jahren, keine Fotoexkursion, Fernglas wird empfohlen, siehe auch: www.bodden-nationalpark.de

Gern sind wir Ihnen bei der Suche nach einer Ferienwohnung auf dem Darß behilflich. 

zurück