Festspiele Mecklenburg-Vorpommern in Prerow

Im schlesischen Kreisau geht das von Festspielgründer Matthias von Hülsen geleitete Projekt „Krzyżowa-Music“ in die fünfte Runde. Zwei Wochen lang arbeiten aufstrebende Nachwuchstalente intensiv mit bekannten Musikern wie der Festspielpreisträgerin und künstlerischen Leiterin der Kreisau-Musik Viviane Hagner zusammen. Dieses Jahr machen die jungen Künstler auch in der eindrucksvollen Seemannskirche in Prerow Station und präsentieren Werke von Beethoven, Schubert, Brahms und Schönberg.

Künstler

  • Michael Rakotoarivony,, Bariton
  • Viviane Hagner, Violine
  • Joshua Halpern, Violoncello
  • Peter Serkin, Klavier

Programm

  • BEETHOVEN Klaviertrio D-Dur op. 70 Nr. 1 „Geistertrio“
  • SCHUMANN Liederkreis op. 39
  • JOST Mondnacht Recomposed
  • SCHÖNBERG/STEUERMANN Verklärte Nacht (Fassung für Klaviertrio)

 

 

.

Schlagworte: Prerow

Verwandte Artikel