Camping auf dem Darß

Regenbogen betreibt auf dem Darß zwei Camping-Plätze - direkt am Bodden in Born und am Nordstrand der Ostsee, westlich von Prerow.

Logo Regenbogen Camp

Regenbogen Camp am Nordstrand – Urlaub in der Dünenlandschaft

Das Regenbogen Camp westlich von Prerow erstreckt sich über zweieinhalb Kilometer. Einmalig ist hier, dass Ihr Wohnwagen auf diesem breiten, weißen Strand stehen darf. Camp-eigene Trecker schleppen ihn dorthin. Oder Sie bauen Ihr Zelt direkt in den Dünen auf. 

Die Ferienanlage auf einen Blick

  • 1200 Stellplätze für Wohnwagen, Wohnmobile, Zelte
  • 20 komplett eingerichtete Mietwohnwagen
  • 10 Mietzelte mit Pantry-Küche, Betten
  • neun komfortable Sanitärgebäude
  • SB-Markt, Bäckerei, Brötchen-Service
  • Italienisches & Altdeutsches Restaurant
  • Open Air Café, Eiscafé, Imbiss, Modeboutique
  • Campingshop
  • Kinderanimation und Abendveranstaltungen
  • ganzjährig geöffnet, außer: 1.11.-15.12. nur telefonisch erreichbar

 

Kontakt:

  • Regenbogen Camp, westlich von Prerow 
  • Bernsteinweg 4-8 · 18375 Prerow
  • Tel. 038 233 - 331

 

.

 

Logo Regenbogen CampRegenbogen Camp Born - Natur- und Surf-Paradies

Das Regenbogen Camp Born versteckt sich auf der Boddenseite der Halbinsel Darß. Das Natur-Camp direkt an der Grenze des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft ist unser Tipp für Sie, wenn Sie Ruhe suchen und ursprüngliche Natur genießen wollen: die Boddenlandschaft, den Darßer Urwald, Erlenbrüche, Waldwiesen, gespenstisch anmutende Sumpfgebiete, die berühmten Windflüchter, den romantischen Weststrand und die Ostsee. Der Bodden bietet Surfern und Seglern ein ideales Revier - weniger Wellen als die Ostsee und doch genügend Wind.

Die Ferienanlage auf einen Blick

  • 650 Stellplätze für Wohnwagen, Wohnmobile, Zelte
  • Stellplätze mit Stromanschlüssen oder autarke Stellplätze
  • lichtes Wald- und Wiesengelände
  • Boddenbadestrand
  • Spielplatz, Surfschule
  • Kinderanimation
  • geöffnet: 1. April - 3. November

Kontakt

  • Regenbogen Born
  • Nordstraße 86 · 18375 Born
  • Tel. 038 234 - 244

 

.

Meißner's Sonnencamp - Zwischen duftenden Kiefern und Düne urlauben

Wer mitten in der Natur zwischen duftenden Kiefern und Düne urlauben möchte, ist in Meißner´s Sonnencamp genau richtig. Hier treffen sich Familien und Freunde zum Entspannen und Ferienmachen. Wellen, Wasser, Wind – so nah an der Küste spüren Sie die Urkraft der reizvollen Landschaft. Die Luft schmeckt salzig und das Meeresrauschen zum Einschlafen gibt es inklusive. Der feinsandige Ostseestrand direkt vor der Tür lädt zu langen Spaziergängen ein. Der Prerower Ortskern, der Darßer Urwald und viele Radwege sind nur einen Steinwurf entfernt. Das bereits in der zweiten Generation von den Geschwistern Carlo und Denise Meißner geführte Sonnencamp beherbergt Urlauber, die naturnah zelten und campen wollen und bietet auch eigene Wohnwagen und Holzferienhäuser zur Vermietung. 

Der Campingplatz auf einen Blick

  • Stellplätze für Zelte, Wohnwagen, Wohnmobile (bis max. 7 m) 
  • 9 komfortable Holzferienhäuser
  • 7 Mietwohnwagen
  • zentrale gelegenes Waschhaus
  • Brötchen-Service
  • geöffnet vom 1. April - 31. Oktober

Kontakt:

  • Meißner's Sonnencamp GmbH
  • Villenstraße 3 · 18375 Prerow
  • Tel. 038 233 – 60198
  • www.meissners-sonnencamp.de

 

 

.

Schlagworte: Ostsee, Born, Prerow, Urlaub, Bodden, Camping, Surfen, Kiten

Verwandte Artikel