Darßer Traditionen

Borner Haus in der ChausseestraßeDie Orte auf dem Darß haben noch viele Traditionen bewahrt und diese werden zum Teil wie ein Schatz gepflegt. Viele liebevoll rekonstruierte Fischer-, Seemanns- und Kapitänshäuser prägen mit den Rohrdächern und Darßer Haustüren die Orte. Obwohl nicht mehr zum Broterwerb genutzt, gibt es noch Fischer, die mit alten Zeesenbooten fischen können. Altes Brauchtum, wie die plattdeutsche Sprache, Volkstänze, das Tonnenabschlagen und Kinderfeste, wird bewahrt. Hier erfahren Sie Wissenswertes über das traditionelle Tonnenabschlagen, die Darßer Architektur sowie über unsere weit über den Darß hinaus bekannten Maskenbälle und das Fastnachtstonnenabschlagen in Born.

Schlagworte: Darß, Tradition

Verwandte Artikel